Übertragen von Musik vom Windows PC auf das iPhone

Sie haben Musik auf Ihrem Windows PC, die Sie auf dem iPhone anhören möchten? Nicht jeder ist ein Apple Music-Abonnent oder verwendet die iCloud-Musikbibliothek zur Verwaltung seiner Musik. Wenn Sie zu den Menschen gehören, die ihre Musikbibliothek lieber manuell verwalten, sollten Sie iTunes verwenden, um Musik von Ihrem Windows PC auf Ihr iPhone zu übertragen.

iTunes von Apple ist eine Software zur Verwaltung von Mediatheken und Geräten für iOS-Geräte. Es ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar. Bis iCloud und Apple Music auf dem Vormarsch waren, mussten die meisten Apple-Nutzer auf die eine oder andere Weise auf iTunes zurückgreifen, sei es, um ihre Apps und Musik zu synchronisieren oder um ihre Geräte aus einem Backup wiederherzustellen.

Die Verwendung von iTunes ist zwar eine klassische Methode, aber wenn Sie kein Apple Music-Abonnent sind und eine Musiksammlung haben, die Sie auf Ihr iPhone (oder iPad oder iPod) übertragen möchten, ist dies sicherlich der richtige Weg. In diesem Artikel wird genau beschrieben, wie Sie Musik von einem Windows-PC auf ein iPhone oder sogar ein iPad übertragen können.

Wie man Musik von einem Windows PC auf ein iPhone überträgt

Bevor Sie mit dem Verfahren fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer installiert haben. Überprüfen Sie auch, ob Sie die iPhone-Treiber auf Ihrem Windows-PC aktualisiert haben, um Verbindungsprobleme zu vermeiden. Schauen wir uns nun ohne weiteres die notwendigen Schritte an.

Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Windows PC.

Klicken Sie auf „Datei“ in der oberen linken Ecke des iTunes-Fensters und wählen Sie „Ordner zur Bibliothek hinzufügen“.

So übertragen Sie Musik von einem Windows-PC auf das iPhone
Daraufhin wird ein Windows Explorer-Menü geöffnet. Wählen Sie den Ordner aus, in dem alle zu übertragenden Musiktitel gespeichert sind. Klicken Sie auf „Ordner auswählen“. Dadurch werden alle Songs zu Ihrer iTunes-Mediathek hinzugefügt. Wenn Sie nur einen oder zwei Titel hinzufügen möchten, können Sie die Audiodateien einfach per Drag & Drop in iTunes ziehen.

So übertragen Sie Musik von einem Windows PC auf ein iPhone

Verbinden Sie als Nächstes Ihr iPhone oder iPad über das mitgelieferte USB-zu-Lightning/USB-C-Kabel mit dem Computer. Klicken Sie dann auf das iOS-Gerätesymbol in der Symbolleiste, wie auf dem Screenshot unten gezeigt.

Klicken Sie nun einfach auf die Option „Synchronisieren“ am unteren Rand, um alle Songs, die Sie gerade zu Ihrer iTunes-Mediathek hinzugefügt haben, von Ihrem PC auf das iPhone zu übertragen. Der Synchronisierungsprozess kann einige Minuten dauern, aber Sie können den Fortschritt oben sehen.

Das war’s, ziemlich einfach, oder? Wie bei iTunes ist dies der Weg, um Musik von Ihrem Windows PC auf ein iPhone oder iPad zu übertragen, obwohl es auch Apps von Drittanbietern gibt, die die gleiche Aufgabe erfüllen, aber das ist ein Thema für einen anderen Artikel.

Dies ist eine Möglichkeit, Songs mit iTunes auf Ihr Gerät zu übertragen. Sie können auch die Drag-and-Drop-Methode nutzen, um Musik schnell auf Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod Touch zu kopieren. Bevor Sie diese Funktion nutzen können, müssen Sie jedoch die iCloud-Musikbibliothek deaktivieren.

Mit der iCloud-Musikbibliothek von Apple können Sie Songs, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, ohne Kabel auf Ihr iPhone übertragen. Die Funktion nutzt Ihren Apple-Account, um die Musik, die Sie zu Ihrer iTunes-Mediathek hinzufügen, drahtlos mit allen Ihren Apple-Geräten zu synchronisieren. Allerdings müssen Sie entweder ein Apple Music-Abonnent sein oder für iTunes Match bezahlen, was neben dem Standard-iCloud-Tarif eine zusätzliche Gebühr kostet.

Wenn Sie einen dieser beiden Dienste bereits abonniert haben, stellen Sie sicher, dass Sie die Funktion zum Synchronisieren der Mediathek auf Ihrem iPhone oder iPad aktiviert haben, und aktivieren Sie die iCloud-Musikbibliothek in iTunes auf Ihrem Mac oder Windows-Rechner, um diese nützliche Funktion zu nutzen.

Hoffentlich hast du es geschafft, die auf deinem Windows PC gespeicherten Songs manuell mit iTunes auf dein iPhone und iPad zu kopieren. Wie ist dieses Verfahren im Vergleich zur Drag&Drop-Methode? Werden Sie Apple Music oder iTunes Match abonnieren, um auf die iCloud-Musikbibliothek zuzugreifen? Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Meinungen in den Kommentaren mit.

So prüfen Sie, ob Ihr Computer Windows 10 ausführen kann

Windows 7 und 8.1 erreichen das Ende des Langzeitsupports

Dieser Artikel ist für ältere Computer gedacht, auf denen Windows 7 oder 8.1 lief – beide werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.

Microsoft hat diese Woche den 29. Juli als Veröffentlichungstermin für Windows 10 bekannt gegeben und die Windows 10-Upgrade-App an alle Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 verteilt. Mit diesem Dienstprogramm können Sie Ihr Windows 10-Upgrade reservieren. Aber zuerst sollten Sie überprüfen, ob Ihr Computer die neue Version ausführen kann.

Auch wenn manche Leute von dem Upgrade-Dienstprogramm genervt sind, hat es doch mehr zu bieten als nur die Erinnerung an Windows 10 und die Reservierung Ihrer kostenlosen Kopie von Windows 10.

Die (unten aufgeführten) Mindestsystemanforderungen sind im Wesentlichen dieselben wie für Windows 8.1. Natürlich handelt es sich dabei nur um Mindestanforderungen, und Sie werden mehr Leistung unter der Haube benötigen.

Windows 7 SP1 oder Windows 8.1
Ein 1 GHz-Prozessor oder schneller
1 GB RAM für 32-Bit oder 2 GB RAM für 64-Bit
16 GB Festplattenspeicher für 32-Bit oder 20 GB für 64-Bit
DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Grafikkarte
1024×600-Bildschirm

Kann mein Computer Windows 10 ausführen?

Um eine endgültige Antwort darauf zu erhalten, ob Ihr aktueller Computer mit Windows 10 umgehen kann, müssen Sie die Get Windows 10-App ausführen. Sie wissen schon, das nervige Symbol, das erst seit ein paar Wochen auftaucht. Klicken Sie auf das Windows-Flaggensymbol in der Taskleiste.

Wenn Sie das Symbol der Get Windows 10-App nicht sehen, lesen Sie unseren Artikel: So bringen Sie das Windows 10-Upgrade-Symbol zum Erscheinen.

Übrigens: Wenn Sie das GWX-Symbol entfernen möchten, nachdem Sie Ihr Exemplar reserviert haben, oder wenn es Sie einfach nur stört, können Sie es löschen.

Klicken Sie beim Starten des Programms auf das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke.

Dadurch erhalten Sie weitere Optionen, um mehr über das Upgrade zu erfahren. Außerdem wird Ihr Computer gescannt, um Ihnen mitzuteilen, ob Windows 10 darauf ausgeführt werden kann und was kompatibel ist bzw. nicht.

Klicken Sie auf den Link PC überprüfen unter Upgrade erhalten, um die Überprüfung zu starten.

Nachdem Sie das Dienstprogramm ausgeführt haben, wird eine neue Meldung angezeigt Ihr PC ist bereit.

Im folgenden Beispiel ist alles auf meinem Hauptcomputer für das Upgrade bereit.

Wenn es jedoch ein Problem mit einer Ihrer Komponenten oder Softwareanwendungen gibt, wird dies aufgelistet, und Sie können es näher untersuchen.

Wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken bezüglich des Upgrades haben, lesen Sie unseren Artikel: Antworten auf Ihre Fragen zu Windows 10.

Sind Sie bereit für das Windows 10-Upgrade? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen, oder besuchen Sie die Windows 10-Foren, um eine ausführlichere Diskussion darüber zu führen.